tube's live music cafe: MBG Trio
Mi, 13. Juni 2018 - 20:00

Ein frischer Jazzwind weht live durch das tube's music cafe

Das MBG-Trio besteht aus drei jungen Grazer Jazzmusikern, die sich im Sommer 2017 zusammengetan haben, um gemeinsam als "Working-Band" regelmäßig zu spielen und aufzutreten. Ziel war es einen eigenen Bandsound zu kreieren und ein eigenständiges Repertoire aufzubauen ohne jedoch den Bezug zur Jazztradition zu verlieren. 

Die kleine und intime Triobesetzung bietet viel Raum für Interaktion und Dynamik, was die drei mit ihren Eigenkompositionen und Bearbeitungen bekannter Stücke zelebrieren. Als Inspiration dienen Musiker und Bands wie u.a. Wolfgang Muthspiel Trio, Pat Metheny, Barry Greene Trio sowie auch Wes Montgomery. Im zweiten Set des Abends stoßen die zwei herausragenden Musiker Cristina Miguel und Lajos Toth für ein paar energiegeladene Quintett-Arrangements hinzu.  

cristina miguel martinez - sax
lajos toth - p 
kurt haider – git 
tobias melcher – b 
bernhard sorger – dr  

BEGINN
20 Uhr

tube's live music cafe: Ornig / Seevers / Kriźić / Krajnčan
Di, 12. Juni 2018 - 20:00

Vielschichtigkeit mit internationalem Flair live im tube's music cafe

Dieses international besetzte Quartett (AUT, CRO, GER, SLO) besticht durch große Individualität und Persönlichkeit der einzelnen Musiker, welche sie in vielschichtigen Projekten aber auch in dieser Formation unter Beweis stellen. So reichen die letzten Eigenproduktionen der einzelnen Protagonisten von einem klassischen Jazz-Trio Format, über eine progressive Rockband (mit Jazz-Charakter) zu einem Ein-Mann-aufgenommenen Duo aus Schlagwerk und Cello. Dieser bunte, kreative Mix spiegelt sich unter anderem in den Kompositionen der vier wieder. Nichtsdestotrotz auch und vor allem durch die ständigen und zu einem großen Teil improvisierten Interaktionen, erstrahlen diese musikalischen Werke zu neuem Glanz auf.

gerhard ornig – tp
thilo seevers – p
ivar roban križić – b
kristijan krajnčan – dr

BEGINN
20 Uhr

TICKETS
€ 10,00 / € 7,00

tube's live music cafe: The Here And Now Quartets
Mo, 11. Juni 2018 - 20:00

Geballte Gesangspower live im tube's music cafe

Fünf wunderbare JazzsängerInnen und eine brilliante Rhythmsection vom KUG Jazzinstitut präsentieren einen Konzertabend im Tube´s mit Stücken aus dem GREAT AMERICAN SONGBOOK! 

These Songs will never die, when you keep them alive! True?! 

johanna seitinger - voc
ibolya nemeth - voc
ania jasniak - voc
miriam kulmer - voc
sehyun paik - voc

markus neuwirth - p
maximilian kreuzer - b
christoph zangl - dr

BEGINN
20 Uhr

tube's live music cafe: Jazz 'N' Folk
Sa, 09. Juni 2018 - 20:00

Ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis live im tube's music cafe!

Das Max Ganster Quintett präsentiert unter dem Motto „Jazz’n'Folk“ eine einzigartige Symbiose aus Jazz und Volksmusik.

skyler floe - tp
kurt haider - git
johannes kölbl - st.harm., perc.
maximilian ganster - b
lukas kleemair - dr

BEGINN
20 Uhr

tube's live music cafe: Lajos Tóth Trio
Fr, 08. Juni 2018 - 20:00

Prämierte Originalkompositionen live im tube's music cafe!

Die Band rund um Lajos Tóth (Klavier) aus Ungarn, Miha Koren (Bass) aus Slowenien und Balázs Balogh (Schlagzeug) aus Ungarn wurde 2012 gegründet. Zum Repertoire der drei Musiker, welche zur Zeit ihr Jazzstudium an der Kunstuniversität in Graz ansolvieren, zählen fein arangierte Jazzstandards sowie Eigenkompositionen von Lajos Toth.

 

2015 hat Lajos Tóth mit seiner Originalkomposition ˝Strong River˝ den „38th Annual StudentnDownbeat Music Award”, in der Kategorie „Original composition” für kleine Ensembles gewonnen.

lajos tóth - p
miha koren - b
balázs balogh - dr

BEGINN
20 Uhr

 

tube's live music cafe: tunes@tube's [vol. 4]
Do, 07. Juni 2018 - 20:00

Tunes at Tube's - Now Contemporary Music

Jazz und Klassik - is des oasch?? Ganz und gar nicht!

Wie gut das zusammen funktionieren kann zeigen verschiedene Ensembles der Kunstuni Graz, die unter der Leitung der ÖH an der KUG eine monatlich stattfindende Konzertreihe im Tube´s präsentieren!
In diesem Konzert dreht sich alles um zeitgenössische Musik! Eine Pianistin die zwischen einem Jazz-Trio und einem 8-köpfigen Vokal-Ensemble das wohlbekannte Klavier ganz unbekannt erklingen lässt, ein Quartet, dass die Musik von Bernhard Lang interpretiert und zwei Duos die uns den Spiegel unserer Zeit vorhalten...
Vorfreude auf ein besonderes Konzerterlebnis, das Grenzen zwischen den Musikarten verschwimmen lässt:
ausdrücklich erlaubt!

Patricija Škof´s "Songs & Lullabies"
Tsugumi Shirakura
Ensemble Horus Vocals
Contemporary Music Quartet
Art Duo
Benes & Galiardi
Elinor

BEGINN
20 Uhr

tube's live music cafe: Jazz Orchester Steiermark - directed by Sigi Feigl
Mi, 06. Juni 2018 - 20:00

Big Band-Klassiker live im tube's music cafe!

Intensiver und direkter kann man Big Band wohl kaum erleben als im „tube’s“! In der Hoffnung dass es auch am Grieskai 74a einmal ein 40jähriges Konzertjubiläum (analog zum Jubiläum des Vanguard Jazz Orchesters, das ja die Tradition einer Monday Night vor nunmehr 42 Jahren in New York begründete…) bringen Sigi Feigl und das Jazz Orchester Steiermark Big Band Klassiker - diesmal aus den Bandbüchern von Thad Jones und Don Menza - zum kochen!

BEGINN
20 Uhr

tube's live music cafe: Jakob Helling Quintett
Di, 05. Juni 2018 - 20:00

Tradition trifft Moderne live im tube's music cafe!

Das Jakob Helling Quintett fügt die Tradition ganz nonchalant in die Moderne ein. Neben Bearbeitungen von Jazz-Standards und Eigenkompositionen werden auch Neukompositionen von R. Strauss oder W.A. Mozart Stücken präsentiert. Darüber hinaus wird die erst einmal Hamonie-Instrument-freie Besetzung bei einigen Stücken durch ein Mellotron ergänzt (richtig, Beatles - Strawberry Fields Forever), welches eine ganz eigenwillige Farbe in die Musik bringt. Ein abwechslungsreicher Abend mit fünf phantastischen Musikern!

jakob helling – tp, comp
milos milojevic – cl, sax
karel eriksson – tb
hrvoje kral – b
oleg markov - dr

BEGINN
20 Uhr

tube's live music cafe: Michael Abene & Jim Rotondi
Mo, 04. Juni 2018 - 20:00

Live Jazz at it's best im tube's music cafe!

Nach dem großartigen Erfolg von „Polziehn meets Rotondi“ im Mai, kommt nun im Juni ein weiteres „dream-team“ aus dem hochkarätigen Kollegium des Institutes für Jazz der KUG live in’s „tube’s“. Michael Abene ist als Komponist und Arrangeur international einer der gefragtsten und aktivsten Musiker. Daher sollte man es sich nicht entgehen lassen, ihn bei einem seiner eher selteneren Auftritte als Pianist live zu erleben! 

michael abene – p
jim rotondi – tp
matyas hofecker – b
howard curtis – dr

BEGINN
20 Uhr

tube's live music cafe: Georg Neureither
Sa, 02. Juni 2018 - 20:00

Acoustic Soul live im tube's music cafe

„Do not be scared, reach for the stars”, klingt es in einem seiner Lieder. Mit seiner neuen Scheibe, die im Oktober 2016 erschienen ist und den passenden Titel „Joygrounds“ trägt, spannt Georg Neureiter den Bogen zwischen virtuoser Gitarrenmusik und Folk/Pop-Songs, die unter die Haut gehen. Seine Musik ist poetisch, groovelastig und wirkt, als hätten sich Pina Bausch, Quentin Tarantino und Gerhard Richter zum Musikmachen verabredet: kräftig, direkt und authentisch. 

BEGINN
20 Uhr



1234, 5, 67891011121314151617181920