tube's live music cafe: Roastoa
Do, 31. Mai 2018 - 20:00

Ein besonderes Schmankerl zum Monatsabschluss im tube's music cafe!

Die Urkraft des Dialekts in Kombination mit Akustik-Gitarren, Bass und einem Percussion-Set in personam Erwin Mauerhofer, Hari Vorraber, Christian Kogler und Rudi Anhofer – vulgo ROASTOA - ergibt ein Quartett Infernal, das musikalisch die heimischen Äcker durchpflügt. Und eines sei versprochen: Die Scholle wird gut durchgelüftet!
Schwergewichtige, verwandte Gesteinsbrocken wie die Rolling Stones oder Rammstein haben ja einiges vorgelegt. Das verpflichtet natürlich mit eigenen Titeln wie „Mit Leidenschaft ins Leben“, „A neicher Tag“ oder „Die Einbrenn“ nix anbrennen zu lassen! Ergänzt wird das Programm durch kernige Interpretationen von Fremdtiteln wie zum Beispiel „Geh dein Weg!“ (Aerosmith), „Von dirkriag i net gnua“ (Police) oder „Danke Mama!“(Triumph).

BEGINN
20 UHR

 

tube's live music cafe: Prohibition Stompers
Mi, 30. Mai 2018 - 20:00

Die Goldenen Zwanziger live im Grazer music cafe tube's

Das “Prohibition Stompers”- Projekt wurde Ende 2016 in Graz, Österreich gegründet. Die Band besteht aus sieben Liebhabern des frühen Jazz aus den verschiedensten Ecken der Welt. Ihre Art der Musik bringt uns zurück in die Ära die man das Goldene Zeitalter des Jazz oder die Goldenen Zwanziger nennt. Es war eine Zeit des Optimismus, eine Zeit in der alles möglich war.
Willkommen im Zeitalter des Jazz!

BEGINN
20 UHR

tube's live music cafe: 4seasons
Di, 29. Mai 2018 - 20:00

Am 29.05. gibt es 4seasons live im music cafe tube's

„4Seasons“ ist ein Quartett mit jungen Musikern der europäischen Jazz-Szene, das am Beginn manchen auch auf Grund der Konstellation auffallen wird.
Trompete, Posaune, Kontrabass und Schlagzeug ist eine ungewöhnliche aber sicherlich bewusste Zusammensetzung, welche den Musikern genug Freiheit in Improvisation und Interpretation bietet. Ihre musikalische Heimat ist der Jazz mit all seinen Facetten, die die vier Protagonisten auch in Graz am hiesigen Institut für Jazz kennen, und leben gelernt haben … oder noch immer tun.

BEGINN
20 UHR

tube's live music cafe: Grazhoppers
Mo, 28. Mai 2018 - 20:00

Das tube's live music cafe bietet Swing, Gypsey und Jazz live

Grazhoppers: Klassiker der Swing Ära, mit einer, für diesen Stil doch eher untypischen Instrumentierung:
Statt dem Schlagzeug, eine Gitarre und statt dem Klavier gleich noch eine zweite dazu, abgerundet von Kontrabass und Klarinette ergibt dies, das Quartett der Grazhoppers.

Benny Goodman und Django Reinhardt reichen sich
die Hand.

BEGINN
20 UHR

tube's live music cafe: t.s.e.
Sa, 26. Mai 2018 - 20:00

Vor zwei Jahren fanden sich an der Grazer Kunstuniversität drei kreative Köpfe und begründeten das t.s.e. Seit dem macht sich das Ensemble stetig - vor allem an die Arbeit und mit erstaunlicher Selbstverständlichkeit in der österreichischen Jazzlandschaft breit.
Auf den langen Konzertreisen wechseln sich Gestalten wie LesterYoung, Kendrick Lamar, Maurice Ravel oder Charles Mingus übergangslos im CD-Player ab. Die Kompositionen, die der junge Pianist Thilo Seevers aus diesem Dickicht musikalischer Vorbilder reduziert, werden von der Band in konstruktivem Miteinander weiterentwickelt.
Das Ergebnis: Tunes mit Liederqualität, die tiefe Komplexität mit einfacher Schönheit vereinen.

BEGINN
20 Uhr

tube's live music cafe: Kaya Meller Quartet
Fr, 25. Mai 2018 - 20:00

Kaya Meller formed her quartet - which features trumpet, piano, double bass, and drums - in 2015 while studying in Austria. The quartet features her original compositions based on melodies, improvisation, rhythms and experience influenced by her studied in Boston as well as inspired by collaboration with the musicians from different countries.

BEGINN
20 Uhr

tube's live music cafe: Griesriegl / Heckel / Foussat
Do, 24. Mai 2018 - 20:00

Diese drei Namen stehen für Musik in Jetztzeit mit der Sprache des Free Jazz und der Frei Improvisierten Musik, stehen für „unkonventionell“ und Individualismus. Sie brechen traditionelle Strukturen auf und bewegen sich auf erforschten wie unerforschten Pfaden. Alle drei werden sich an diesem Abend in diesem Setting mit ihrem eigenen Repertoire verbinden und „ihre“ gemeinsame Musik kreieren.

BEGINN
20 Uhr

tube's live music cafe: Polziehn meets Rotondi
Mi, 23. Mai 2018 - 20:00

Hier kann man wohl getrost von einem All-Star Line-Up sprechen! Olaf Polziehn und Jim Rotondi haben sich mit Milan Nikolic und Howard Curtis ein hochkarätiges Rückgrat für ihre Rhythm Section eingeladen und der Umstand dass ihr neuer Kollege am Institut für Jazz - Luis Bonilla - gerade auf „Graz-Erkundungstour“ ist, gibt dem Abend sicherlich eine weitere einmalige Note. Jazz at it‘s best!

BEGINN
20 Uhr

tube's live music cafe: Kons POP vocal night
Di, 22. Mai 2018 - 20:00

Die Kons POP vocal night live im tube's

10 Sängerinnen und Sänger die sich die Seele aus dem Leib singen. Geschichten in Liedern erzählen und das Publikum mit auf eine Reise nehmen wo der Alltag alleine zu Hause bleibt. Das Johann-Joseph-Fux-Konservatorium betreibt seit Herbst 2017 eine Gesangsklasse für Popularmusik unter der Leitung von Patrik Thurner. Die Studierenden werden an diesem Abend ihre zweite Vocal Night mit Unterstüzung einer feinen Band präsentieren!

 

BEGINN
20 Uhr

tube's Live Music Cafe: Joëlle Léandre & Elisabeth Harnik
Sa, 19. Mai 2018 - 20:00

 

Joëlle Léandre & Elisabeth Harnik live im tube's

Joëlle Léandre (Paris), die „Grande Dame“ der Improvisierten Musik und ihre kongeniale Duopartnerin Elisabeth Harnik (Graz) haben im März diesen Jahres ihr Debut-Album „Tender Music“ beim österreichischen Label Trost Records veröffentlicht. Kurz zuvor ist auch Elisabeth Harnik´s zweites Solo-Album „Ways of my hands“ beim Slowenischen Label Klopotec erschienen. Präsentiert werden die Tonträger im „tube´s“ live | music | cafe mit einem Konzert.

 

BEGINN
20 Uhr



12345, 6, 7891011121314151617181920