Divanhana
Do, 10. März 2016 - 20:15

Divanhana - Zukva Tour 2016 - Charity Konzert

Divanhana bringt die Sevdalinka nach Graz. Lassen Sie sich für einen Abend in die Weiten des Balkan JAZZ/SOUL entführen, und lernen Sie eine der ältesten Liedformen des Balkan kennen.

Divanhana ist eine Band aus jungen talentierten Musikern der Akademie der bildende Künste Sarajevo, die sich zur Aufgabe gemacht hat, die Sevdalinka in Ihrer ganzen Schönheit und Vielfältigkeit in die Welt zu tragen, und dieses wertvolle Kulturgut auch der Jugend von heute näher zu bringen und somit auch für die Ewigkeit zu erhalten.

 

Mit Ihrem aktuellen Studioalbum "ZUKVA" sind Sie geradewegs in die Top Ten der World Music Charts eingestiegen, und haben eine Welle an positiven Kritiken geerntet. Das Album verbindet nicht nur die Sevdalinka sonder beschäftigt sich mit allen ursprünglichen Liederarten des ehemaligen Jugoslawiens, von Mazedonien bis Slowenien. Der melancholische Sound des Balkans wird begleitet von geschemidigen Jazz und Soul interpretationen der gleichen.

 

Gerade deswegen auch der Name des Albums "ZUKVA", Zukva ist eine Wildapfel-(bzw. Urapfel-)Sorte in Bosnien, die sehr widerstandsfähig und ausdauernd ist und Jahrhunderte überlebt hat und mit anderen gekreuzt und gezüchtet wurde. Dies hat auch Divanhana mit der Sevdalinka vor, sie zu pflegen und an die nächste Generation weiter zu geben, damit sie auch in vielen Jahrhunderten gesungen und gespielt wird.

 

 

Infos:

Einlass: 19.30 Uhr

Beginn: 20.15 Uhr

 

 

Tickets:

Sitzplatz: 28€

Stehplatz: 20€

Die Tickets sind in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse erhältlich.

 

 

sonstige Infos:

http://www.divanhana.ba

VIECH
Fr, 04. März 2016 - 20:00
VIECH
VIECH sind gewachsen. Nicht nur personell, sondern auch musikalisch. Waren sie als Duo kraftvoll, dann sind sie als Quintett jetzt brachial.​ 
Fünf bärtige, g’standene Steirer, die mit allerhand Instrumenten bewaffnet aus voller Kehle um ihr Leben singen. Ein Frontman ist nicht auszumachen, es ist das Kollektiv,
das einem da mit voller Wucht und bedingungslos entgegenbläst.​​  So animalisch und mitreissend ihr Live-Auftritt wirken mag,
so filigran und zerbrechlich sind ihre Texte. Von einer Textzeile mit kindischem Augenzwinkern, gehts im Sturzflug weiter in aufgerissene Zeilen
und Münder, wo nur mehr der Wahnsinn über die Oktaven schreit. (Die letzte Sehnsucht, die letzte Heimat und der letzte
sichere Hafen werden mit dem Refrain demontiert, bis die Dreifaltigkeit des orthodoxen Suppengemüses das Outro einleitet.)
Viech überfordert im Programm und schafft es dabei Dadaismus, Beziehungskriese und Gesellschaftskritik gleichzeitig durchzuschneiden. Hinterfotzig sagen die einen, äußerst charmant die anderen.​​     
"YEAH" ist das zweite Album der Band und versteht sich als Ausruf! Setzt man Fragezeichen dahinter, schreien einem fünf bärtige Männer die Leviten.
Mit den neuen Mitgliedern sind neben mehr Lautstärke auch 20 Bpm pro Kopf dazu gekommen. In diesem Tempo feiert die Band Geburtstagsclowns und Alpenbräute gleichermaßen und weigert sich,
Dr. Love zu sein. Alle Texte wurden im Kollektiv am Küchentisch gedroschen, meist in Form von lyrischer Basisdemokratie, niemals aber nüchtern.
Schneide dir ein Stück vom Fleischkrapfen und besing mit VIECH das magische Δ des YEAH!
 
 
Infos:
Beginn: 20.00 Uhr
 
 
Tickets:
VVK 11€ / AK 15€
Erhältlich bei Oeticket, allen Steirischen Sparkassen (spark7 erm.) und dem Zentralkartenbüro.
 
 
sonstige Infos:
Studio 74 - celebrate the golden times of disco
Fr, 19. Februar 2016 - 21:00

Infos:

60's 70's 80's

DJ Commodore

Einlass: 22.00 Uhr

Eintritt: €7,40 (bis 23.00 Uhr halber Eintritt)

Dresscode: Chic or retro style

www.facebook.com/generalmusikdirektion

Superfreak
Fr, 29. Januar 2016 - 20:00
Superfreak
 
Liebe Freunde der Soul-, Funk- und Discomusik der 70er und 80er:
die Grazer Disco Band Superfreak macht wieder einmal Station in der Grazer GMD.
 
Superfreak (feat. Purple, bekannt von Purple&the Ghostbusters) machen im Rahmen ihrer 2016er „Disco-Funk-Dance-Tour“ Station in Graz und bringen euch am Freitag, den 29 .Jänner ab 20.00 Uhr, zurück in diese Zeit. 
Die hochkarätig besetzte Band, tritt traditionell im Glitterlook der 70 auf, und ist immer wieder Garant für erfrischende Dance Rhythmen. Eine musikalische Zeitreise mit Songs von Chic, Gloria Gaynor, Ian Dury, Falco, Roxette, David Bowie und viele mehr. 
Im Ambiente der Generalmusikdirektion – mit einer eine Bühne, die schon Größen wie Candy Dulfer und Maceo Parker sah ist wieder Disco Party Pur angesagt.
 
 
Purple Sitner - voc
Lisa Ochsenhofer - voc
Gerald Friedrich - Guit
Dietmar Weber - keyb, voc
Bertl Taferner - bass
Ronald Deutschmann – drums
Gernut Muhr – Sax, Flute
Freddy Lang – Trumpet
 
 
Infos:
Beginn: 20.00 Uhr
 
 
Tickets:
Tickets bei den Musikern und an der Abendkasse.
Tickethotline: 0676/871970007
 
 
Studio 74 - celebrate the golden times of disco
Fr, 22. Januar 2016 - 22:00

Infos:

60's 70's 80's

 

Special-DJ: DJ SuperMarkS

supported by DJ Commodore

 

Einlass: 22.00 Uhr

Eintritt: €7,40 (bis 23.00 Uhr halber Eintritt)

Dresscode: Chic or retro style

www.facebook.com/generalmusikdirektion

Geschlossene Veranstaltung
Sa, 19. Dezember 2015 - 19:00
Studio 74 - celebrate the golden times of disco
Fr, 18. Dezember 2015 - 22:00

Infos:

60's 70's 80's

DJ Commodore

Einlass: 22.00 Uhr

Eintritt: €7,40 (bis 23.00 Uhr halber Eintritt)

Dresscode: Chic or retro style

www.facebook.com/generalmusikdirektion

I LOVE BELLAZZA - X-MAS SPECIAL
Sa, 12. Dezember 2015 - 22:00

I LOVE BELLAZZA

EVENTSTORIES & KRONEHIT - Wir sind die meiste Musik präsentieren:

★ I LOVE BELLAZZA ★ 
X_MAS SPECIAL
12.12.2015
Graz - Generalmusikdirektion (Grieskai 74a)


DJs: KEV`n`JB, DJ Franco DaCapo & DU:SI, 
Music Style: House, Mainstream, RnB
Nach Westösterreich, Schweiz, Liechtenstein, Deutschland & Italien, feiert das Lifestyle Label ''I LOVE BELLAZZA'' wieder in GRAZ.
Wenn man über I ♥ BELLAZZA spricht, dann denkt man an.......beste Qualität, geiles Musikkonzept, wunderschöne Frauen und mega Stimmung.
Dj's, welche die Tanzfläche zum kochen bringen, Stimmung wie in IBIZA und Gäste die Lifestyle leben, bringt die Qualität welches I ♥ BELLAZZA bietet.
Lass Dich in eine Nacht verführen, die von schönen Ladies und Gentlemans beschmückt sein wird und erlebe die andere Art des feierns die voller Energie, Freude und Leidenschaft sein wird. Die atemraubende Stimmung wird jeden anstecken und alle Hüften werden sich mit den sexy Rhythmen vereinen.
be SMART.....be SEXY.....be THERE.....

 

Infos:

 DJ’s & MC 

KEV`n`JB (SCHWEIZ)

 MAINSTREAM HOUSE 
KEV`n`JB sind zwei Musiker, die irgendwie in kein "Normalschema" passen... Die Spezialität der Beiden besteh darin, die Stimmung zum Schwingen zu bringen und den Sound dem Publikum anzupassen... "
mit Auftritten an der Streetparade oder in allen TOP Clubs in der Schweiz, hat das Duo eine TOP Referenz aufzuweisen.

DJ Franco DaCapo (SCHWEIZ)
HOUSE / DEEP HOUSE 
Der in der Schweiz lebende DJ, war schon in allen TOP Clubs der Schweiz und setzt jeden CLUB mit seinem können in Ekstase.

 DU:SI
 RNB - REGGAETON - Partytunes 


 SPECIALS

★ Free Goodie's
★ Moving Buffet
★ BELLAZZA Photo & Kamerateam
★ BELLAZZA Promoladies
★ Red Carpet & Photowall
★ Special DEKO
★ VIP Shuttle bzw. Limoservice by 
LUXURY - Dietmar http://www.luxury-dha.at/

 

Tickets:
VVK - 12.- (Spark7 Members €10.-)
AK - 15.-

Vorverkauftickets gibt es in jeder Steiermärkischen Sparkasse.

 

sonstige Infos:
+43 676 87133509 oder office@eventstories.at

Colourful Music - Benefizkonzert für RAINBOWS
Fr, 11. Dezember 2015 - 18:00

Colourful Music

Scheidungen, Trennungen oder der Tod eines geliebten Menschen bedeuten für Kinder und Jugend- liche einen tiefen Einschnitt in ihr Leben und verursachen emotionale Wunden. Die vertraute Welt stürzt ein, die Betroffenen verspüren ein Gefühlschaos aus Angst, Wut und Schuldgefühlen. RAINBOWS unterstützt die Kinder und Jugendlichen bei der Annahme der neuen Familiensituation und stärkt sie für die Zukunft.

„Stürmische Zeiten“ sind mir nicht unbekannt und wie wichtig es ist, etwas oder jemanden zu haben, der einem da durchhilft - vielleicht etwas die Wogen glättet, die Bruchstücke und Scherben, die dabei entstehen wieder aufzuräumen, neu zusammen zu setzen. Für mich waren es die Töne, Worte und Bilder in meinem Kopf, die mich begleitet haben und die Lieder, die daraus entstanden sind, als lebendiges Ergebnis des Sturms in meinem Leben ... und das eigentlich von Kindesbeinen an... - aber als Kind war es viel schwerer, den inneren Sturm in Worte oder Töne zu fassen, die ich tatsächlich „von mir geben“ konnte.

Ich habe in einem Song geschrieben „...I wish all them children a Peter Pan, and I hope he can wake up a rainbow for each of them ...“ – es ist für mich unsagbar schön, ein bisschen “Peter Pan” zu sein, gemeinsam mit den BandkollegInnen von Virgin Queen, Beathofen, Su‘N‘gang und Avalon dazu beizutragen, dass der Verein Rainbows – für Kinder in stürmischen Zeiten kein „Neverland“ wird.

Eve, Sängerin von Eve like Roses 

 

Infos:

Einlass: 17:30 Uhr

Beginn: 18:00 Uhr

 

sonstige Infos:

office@rainbows.at - 0316/68 86 70-21

www.rainbows.at

 

Dominik Plangger - Konzert
Do, 10. Dezember 2015 - 20:00

Dominik Plangger

Dominik Plangger legt mit trans/alplantisch sein viertes Album vor: 12 neue Songs, die vor allem wieder eines sind: zutiefst bewegend.

Das Album ist eine musikalische Reise durch die Alpen und weit darüber hinaus. Obwohl – oder vielleicht gerade weil – der Singer-Songwriter Dominik Plangger schon lange nicht mehr dort lebt, ist seine Heimat doch ein großes Thema. Aufgewachsen in einem kleinen Bergdorf in Südtirol, kennt er die manchmal durchaus liebenswerten Ecken und Kanten der dort beheimateten Berg- und Talbewohner nur zu gut, und in den Sommermonaten zieht es ihn jedes Jahr für einige Monate in die Einsamkeit der Berge. So manche alpenländische Melodie schleicht sich denn auch in zwei, drei Songs ein und gibt ihnen gemeinsam mit den Anleihen aus der Folk/Country-Ecke und Weltmusik eine behagliche Patina. Neben den vier Titeln im Südtiroler Dialekt reihen sich je ein italienisches und ein jiddisches Lied ganz nonchalant an die weiteren Songs in deutscher Sprache. Die Vielfalt der Sprachen im Alpenraum und der Kulturen im Allgemeinen sind für Dominik Plangger immer wieder ein Thema, mit dem er sich intensiv auseinandersetzt.

Der rote Faden, der sich durch das gesamte Album zieht, ist jedoch die Liebe in all ihren Facetten: da gibt es einerseits satte, selbstbewusste Klänge, die von der unbesiegbaren aber niemals überheblichen Kraft der Liebe erzählen. Dann wieder lassen zarten Akkorde eine Zerbrechlichkeit erahnen, die uns zur Achtsamkeit im Umgang mit dem geliebten Gegenüber mahnt. Dominik Plangger zeigt sich wieder als ein wacher Beobachter unserer Welt, ein Poet, der Gedanken zu Papier bringt und in seine eigene Musik verpackt, so als könnte dieses Lied nie anders klingen.

Infos:

Beginn:
20:00 Uhr

Tickets:
Sitz- und Stehplätze VVK auf oeticket.com

weitere Infos:
office@agentur-steiner.at - 0676 52 149 52



123456, 7, 891011121314151617181920