Location

Geschichte

In einer zweijährigen Umbauphase wandelte sich die ehemalige KFZ-Werkstätte in die generalmusikdirektion. Die Eröffnung fand am 10. Mai 2001 mit einem Konzert vom Hot Pants Road Club statt.

Betrieb

Die generalmusikdirektion ist eine multifunktionale und technisch hochgerüstete Eventlocation mit drei Bars. Zum überwiegenden Teil finden in der generalmusikdirektion Events externer Veranstalter statt. Die Veranstaltungen sind vielfältig: Konzerte, Festivals, Clubbings, Firmenfeiern, Parties, usw...

Lesen Sie hier was Künstler ├╝ber die GMD sagen: Meinungen zur generalmusikdirektion

Die generalmusikdirektion selbst veranstaltet in unregelmäßigen Abständen Jazzkonzerte und derzeit drei eigene regelmäßig stattfindende Clubbing-Formate: Studio 74 - celebrate the golden times of disco Body & Soul - sexy urban beats

Technische Ausstattung

Detail zur Technik finden Sie hier.